Date: Sa. 08.10.2022 10:00 – Sa. 08.10.2022 10:00
remote image failed
Aktiviere deine Schoßkraft und erwecke deine ureigene Stimme! Ein Retreat Tag für Frauen am Samstag, den 8.Oktober von 10-22 Uhr im Seminarhaus Sulzbrunn
Date: Di. 11.10.2022 19:30 – Di. 11.10.2022 19:30
remote image failed

 Phillip Munyasia stellt in Europa sein 2008 gegründetes Selbsthilfeprojekt OTEPIC vor.

> Nachhaltig: Selbsternährung in 4 Gärten

> Fürsorglich: 22 Waisenkinder, Trinkwasser für 2.000 Menschen

> Bildung: Seminarzentrum

> Zukunft:  Ein Friedensdorf entsteht


Date: Do. 13.10.2022 19:00 – Do. 13.10.2022 19:00
remote image failed
Der Raum wird eröffnet für die nächste dicke, ekstatische Wave in der Gemeinschaft Sulzbrunn.
Eingeladen sind alle Menschen, die es lieben, sich in wertungsfreier Gemeinschaft in berührende und kräftige Musik fallen zu lassen.
 
Date: Fr. 14.10.2022 16:00 – Fr. 14.10.2022 16:00
remote image failed

Im Körper ankommen, den Atem spüren und die Stimme entstehen lassen. Im Workshop verbinden wir die Stimmkraft mit der Leichtigkeit der Stimme und finden einen kreativen Umgang mit der Stimme.


Date: Do. 20.10.2022 16:00 – Do. 20.10.2022 16:00
Price: , ggf. zzgl.Übernachtung/Verpflegung
remote image failed

Durch einen viertägigen Aufenthalt hast du die Möglichkeit die Gemeinschaft Sulzbrunn näher kennen zu lernen, zu erfahren wie wir hier leben und uns durch deine Mithilfe zu unterstützen. Der Fokus liegt auf dem praktischen Tun, zusammen mit anderen Gästen und Sulzbrunner*innen arbeiten wir in verschiedenen Bereichen. So kannst du verschiedene Aspekte des Gemeinschaftlebens erfahren und zu erforschen, wie es dir damit geht in einer Gruppe zu leben und zu arbeiten.


Date: Sa. 22.10.2022 20:00 – Sa. 22.10.2022 20:00
remote image failed

Herzlich Willkommen zu einem n.e.t.t.o.-Konzert im Pavillon in Sulzbrunn!

Eintritt frei   ---   „Hutgage“ gerngesehen!


Date: Sa. 22.10.2022 20:00 – Sa. 22.10.2022 20:00
Date: Mo. 24.10.2022 19:00 – Mo. 24.10.2022 19:00
remote image failed
Gemeinsam einen sicheren und offenen Raum genießen, und dabei ganz losgelöst und frei zu tanzen. Ohne zu urteilen, zu reden, zu trinken oder irgendeine Nachtklub-Atmosphäre. Bei diesem Tanz geht es ums Erforschen, um das Fühlen, um Körper und Geist frei fließen zu lassen, sowie die Verbindung zu sich selbst und anderen. Darüber hinaus, ist es ein großartiges Training, baut Stress ab, aber lässt uns vor allem das Leben feiern.